Schlagwort-Archive: Muffins

Mohnmuffins

Wir beide mögen Mohn sehr gerne. Daher darf er gern in jeder Art von Kuchen oder ähnlichem enthalten sein. Und Muffins sind toll, weil schnell gemacht und schön portionsweise einzufrieren – so hat man immer etwas vorrätig bei plötzlich auftretendem Kuchenhunger. Was liegt also näher, als ein Mohnkuchenrezept zu Muffins abzuwandeln? 

image

Zutaten für 12 Muffins:

Teig
150 ml Pflanzenmilch
50 ml neutrales Öl (z. B. Sonnenblumenöl)
1 Esslöffel Zitronensaft
150 g Mehl
25 g gemahlene Mandeln
1 Esslöffel Speisestärke
50 g brauner Zucker
1/2 Teelöffel Vanillepulver
1/2 Teelöffel Natron
1,5 Teelöffel Backpulver

Mohnmasse
90 g Mohn
200 ml Pflanzenmilch
35 g Margarine
50 g Zucker
30 g Speisestärke
40 g gemahlene Mandeln
1 – 2 Esslöffel Grieß (oder Spätzlemehl)

Puderzucker zum Bestäuben

Den Mohn mahlen.

Für die Mohnmasse die Pflanzenmilch mit der Margarine aufkochen, dann Zucker und Speisestärke mit einem Schneebesen einführen und das Ganze nochmals aufkochen. Die restlichen Zutaten für zugeben und alles gut verrühren.

Den Backofen auf 190 °C vorheizen.

Für den Teig Pflanzenmilch, Öl und Zitronensaft gut verrühren und beiseite stellen. Die restlichen Zutaten in einer Schüssel mischen, Pflanzenmilch-Öl-Mischung unterrühren.

In die Muffinförmchen zuerst jeweils einen Esslöffel Teig füllen, dann einen knappen Esslöffel Mohnmasse daraufgeben.

Etwa 25 Minuten backen, etwas abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Mit Puderzucker bestäuben und genießen 🙂

Advertisements